BERICHTE
 
ÖM 2017 09.07.2017
Bronze bei Staatsmeisterschaft

Hammerwerfer Michael Hofer erreichte bei der Leichtathletikstaatsmeisterschaft in Linz den dritten Platz
Am Samstag 8.7. fanden in Linz die österreichischen Staatsmeisterschaften der Leichtathletik statt. Vom LCA Umdasch Amstetten waren mit Michael Hofer und Gerhard Wurzer zwei Hammerwerfer am Start. Lief es vergangen Woche für Hofer noch nicht ganz Rund zeigte er bei der Staatsmeisterschaft wieder groß auf. Mit 53,85m konnte er sich um insgesamt vier Meter steigern und schaffte auch mit diesem Vorsprung auf den vierten, Gottfried Gassenbauer den dritten Rang. Sieger wurde der Austro-Italiener Marco Cozzoli mit 61.92m.
Gerhard Wurzer erreichte mit 38,04m sein zweitbestes Saisonergebnis und Platz 8. Gerhard konnte die letzten Wochen aufgrund von Problemen im Kniebereich nur mangelhaft trainieren, dafür ist diese Leistung sehr respekatabel.
Michael Hofer: „Diese Meisterschaft stimmt mich in Richtung Europameisterschaften am 2 August in Aarhus (DK) sehr positiv. Ich habe diese Woche versucht nochmals mit Basisübungen und Würfen mit leichtem Gewicht die Drehungen und den Rhythmus zu bekommen. Das ist mir gelungen, nun gilt es mit noch ein bis zwei kleineren Wettkämpfen die Wettkampfroutine in dieser Saison zu verfestigen und mit Würfen mit 6,75kg, und 6,25kg Hämmern die Schnelligkeit zu verbessern. Das generell die volle Sicherheit und Stabilität fehlt liegt an der durch die Operation im Winter verringerten Trainingsumfänge. Das ist für mich nach 31 Wettkampfjahren eine völlig neue Erfahrung.“
 zu den Ergebnissen >>
 
<< zurück
Archiv
Aktuelles


KALENDER
<Dezember 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      


SPONSOREN
Sponsoren


SUCHE



© 2004 LCA Umdasch Amstetten